GRUBER Logistics hat vor einem Jahr eine neue Niederlassung in Calenzano, Florenz, eröffnet. Mit dem Ziel, das Leistungsportfolio weiter auszubauen, bietet die Niederlassung Florenz ihren Kunden ab heute auch Sammelgutverkehr an.

Die Leitung der Niederlassung in Florenz wird von Iacopo Vanni – ehemaliger Niederlassungsleiter eines großen multinationalen Logistik- und Transportunternehmens mit mehr als 20 Jahren Erfahrung in diesem Sektor – übernommen, der von einem Team von zunächst 10 Mitarbeitern unterstützt wird.

„Einer der wichtigsten Grundsätze bei GRUBER Logistics ist seit jeher die Nähe zu unseren Kunden- so Iacopo Vanni – “ Die Niederlassung in Florenz befindet sich an einem wichtigen Verkehrsknotenpunkt in Mittelitalien in strategischer Nähe zu den Provinzen Prato, Lucca und Pistoia, die ihren Textil- und Bekleidungsunternehmen, Schuhfabriken, Papier-produtenten und der Fertigungsindustrien einen der wichtigsten Industriestandorte Italiens sind.“

Mit über 100 aktiven internationalen Verbindungen können wir jedes gewünschte Ziel mit jeder Art von Gütern erreichen: von Standardpaletten bis hin zu sperrigen Gütern. In Synergie mit unseren nationalen HUBs in Mailand, Padua und Verona steht Ihnen die Niederlassung in Florenz zur Seite, um Ihnen maßgeschneiderte Lösungen anzubieten:

  • Tägliche Standard- und Expressabfahrten für nationale und internationale Transporte
  • Flächendeckende Distribution und Import-/Exportdienste für alle internationalen Märkte
  • Nationale und internationale Voll- und Teilladungstransporte

Die Niederlassung ist per E-Mail unter pricingfirenze@gruber-logistics.com oder telefonisch unter (+39) 055 882 7454 erreichbar.