Grundlage unserer Tätigkeit ist das Vertrauen, das uns wie eine große Familie miteinander verbindet. Das Bewusstsein, dass unsere Mitarbeiter, Kunden und Geschäftspartner uns vertrauen, motiviert uns jeden Tag aufs Neue und gibt uns die Kraft, um zusammen Berge zu versetzen.

Kurt GruberSohn des Gründers Josef Gruber

Grundlage unserer Tätigkeit ist das Vertrauen, das uns wie eine große Familie miteinander verbindet. Das Bewusstsein, dass unsere Mitarbeiter, Kunden und Geschäftspartner uns vertrauen, motiviert uns jeden Tag aufs Neue und gibt uns die Kraft, um zusammen Berge zu versetzen.

Kurt GruberSohn des Gründers Josef Gruber

980

Mitarbeiter

344

Millionen Euro Umsatz

900

Mitarbeiter

318

Millionen Euro Umsatz

Unsere Geschichte

Logistik aus den Herzen der Alpen ist kein Kinderspiel. Durch diese Herausforderung haben wir in einem kompetitiven Umfeld einzigartige Eigenschaften entwickelt und können uns heute mit Stolz als einen der erfolgreichsten Dienstleister bezeichnen, der die volle Breite logistischer Dienstleistungen abdeckt.

1936

Der Traum vom eigenen Unternehmen

Die Geschichte unseres Unternehmens reicht bis ins Jahr 1936 zurück. In diesem Jahr gründet Josef Gruber in Bozen die Firma „Gruber Giuseppe Trasporti e Spedizioni internazionali“, um Holzladungen aus den Südtiroler Bergen ins Tal zu transportieren. Angetrieben von dem starken Unternehmergeist des Gründers spezialisiert sich das Unternehmen bald auf Großraum- und Schwertransporte und gründet – kurz vor Eröffnung des deutschen Standorts in Kiefersfelden – in Mailand seine erste italienische Niederlassung.

Die 1980er Jahre

Die Erweiterung unserer Dienstleistungen

„Tue alles, damit du deinen Kunden das Leben leichter machst und ihnen alle Arbeit abnimmst” – dieses Motto von Josef Gruber bildet bis heute die Grundlage für das breite Spektrum an Logistikdienstleistungen, das wir unseren Kunden mittlerweile anbieten können: von Komplettladungen, Teilladungen und Schwertransporten über den Transport auf dem Luft- oder Seeweg bis hin zur Lagerlogistik. Dank unserer zahlreichen Niederlassungen in Italien, Österreich und Deutschland ist es uns in diesen Jahren gelungen, ein immer engmaschigeres Netz an Dienstleistungen zu schaffen sowie solide und langfristige Partnerschaften mit unseren Kunden aufzubauen.

Die 2000er Jahre

Europa!

Von unserem Hauptsitz im Südtiroler Auer aus expandiert unser Unternehmen, mittlerweile von der zweiten Generation der Familie Gruber geleitet, europaweit. Dank unseres Innovationsgeists und unserer starken Kundenorientierung wachsen wir weiter mit der Eröffnung von Niederlassungen in Belgien und den Niederlanden und dem stetigen Ausbau unserer strategischen Präsenz in Europa. Gleichzeitig entwickeln wir für unsere Kunden ein neues Produkt, indem wir in einem neuen Bereich tätig werden: dem der Industrieverlagerungen. Damit ist unser Dienstleistungsportfolio vollständig.

2010

Internationalität als Zielsetzung

2010 ist das Jahr des Umbruchs für GRUBER Logistics. Wir sind nun in jeder Hinsicht ein multinationales Unternehmen – mit 24 Niederlassungen in Italien, Deutschland, Österreich, Belgien, den Niederlanden, Rumänien, Litauen, Russland und China sowie über 900 Mitarbeitern.

2014

Eine Familiengeschichte

Seit 1936 bis heute hat die Familie Gruber die Führung des Unternehmens nie in andere Hände gelegt. 2014 wird der neue Vorstand ernannt, der sich aus Kurt, Christian, Michael und Martin Gruber zusammensetzt. Martin Gruber wird als neuer Hauptgeschäftsführer eingesetzt.

Heute

Bereit für den Schritt in die Zukunft

Angetrieben von einem starken Innovationsgeist, zusammen mit 80-jähriger Erfahrung, sind wir bereit, uns den Herausforderungen zu stellen, die uns die Zukunft bringt. Unser Ziel bleibt jedoch unverändert: Lösungen zu entwickeln, die das Leben unserer Kunden vereinfachen.

Unsere Werte

Wir sind ein Familienunternehmen, das sich das Vertrauen von Kunden und Mitarbeitern erarbeitet hat. Dieses Vertrauen gibt uns die Möglichkeit, Herausforderungen aktiv anzugehen, uns stetig zu verbessern und unseren Kunden das Leben einfacher zu machen. Dies zu wissen, motiviert uns Tag für Tag. Es schweißt uns zusammen, um gemeinsam Berge zu versetzen.

Entdecken Sie unsere Werte

Sozial-und Umweltverantwortung

Sozial-und Umweltverantwortung bedeudet für uns, sich um Menschen und Natur  zu kümmern. Das bildet für uns auch die Basis bei der Sicherung der Qualität unserer Dienstleistungen, transparenter Kommunikation und kontinuierlicher Innovation.

Erfahren Sie mehr
Verhaltenskodex

Der Fuhrpark

Dank unseres umfangreichen und diversifizierten Eigenfuhrparks sind wir in der Lage, jede Art von Transport durchzuführen und die Anforderungen auch unserer anspruchsvollsten Kunden zu erfüllen. Wir investieren kontinuierlich in die Erweiterung unserer Flotte, die heute aus ungefähr 750 Transporteinheiten besteht: Angefangen vom kleinen LKW bis 7,5 Tonnen bis hin zu Spezialfahrzeugen, die für Transporte bis zu einem Gesamtgewicht von 170 Tonnen geeignet sind. Unsere Flotte für Schwer- und Sondertransporte gehört im internationalen Vergleich zu den Fuhrparks, die über die meisten unterschiedlichen Fahrzeugtypen verfügen. Für jede Form und Größe von Frachtgut steht das geeignete Transportfahrzeug zur Verfügung. Um einen effizienten Transport zu garantieren, ist eine perfekte Funktionstüchtigkeit der Fahrzeuge unabdingbar. Aus diesem Grund verfügen wir über:

  • Eine unternehmenseigene Werkstatt mit spezialisierten Mechanikern, die regelmäßige Wartungen sowie Reparaturen der Fahrzeuge durchführen.
  • Modernste Ausrüstung, die kontinuierlich strengen Qualitätskontrollen unterworfen wird, um stets höchste Standards zu garantieren und den Schutz des Frachtguts sicherzustellen.
  • Alle Fahrzeuge sind mit einem Bordcomputer ausgestattet. Dieser ermittelt jederzeit den Standort des Fahrzeugs, überträgt die Streckenführung und überwacht in Echtzeit den Fahrstil sowie die Fahrtenschreiberdaten des Fahrers.

Die Verantwortung unseres Unternehmens beschränkt sich nicht allein auf den Transport, sondern sie umfasst auch unser konkretes Engagement für den Umweltschutz. Ausnahmslos alle LKWs in unserem Fuhrpark entsprechen der schadstoffärmsten Abgasnorm Euro 6. Die Fahrzeuge sind im Durchschnitt zwei Jahre alt. Im Jahr 2019 haben wir unsere Flotte um 12 Fahrzeuge mit Flüssiggasantrieb erweitert und haben so unseren Ausstoß von Kohlendioxid und Stickoxiden deutlich verringert.

750

Fahrzeuge

Fuhrparkverzeichnis

Laden Sie das Verzeichnis herunter, um ein Gesamtbild des Fuhrparks von GRUBER Logistics zu erhalten.

Unser Fuhrpark auf einen Blick

Die Flotte von GRUBER Logistics reicht von kleinen LKWs bis 7,5 Tonnen bis hin zu Spezialfahrzeugen, die für Transporte bis zu einem Gesamtgewicht von 170 Tonnen geeignet sind. Darüber hinaus verfügt unser Fuhrpark über 12 Fahrzeuge mit Flüssiggasantrieb, um die Umweltbelastung durch unsere LKWs deutlich zu reduzieren.

28

Niederlassungen weltweit

Die Nähe zum Kunden ist wesentlicher Bestandteil unserer Unternehmensphilosophie. Von unserem Hauptsitz im Südtiroler Auer aus haben wir ein engmaschiges Netz aufgebaut, das derzeit 28 Niederlassungen in 9 verschiedenen Ländern umfasst.

Hauptsitz:

GRUBER Logistics Spa
Nationalstraße 75 – 39040 Auer (BZ)
Tel.: 0471 825500
Mail: infoGL@gruber-logistics.com